IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

 

Zielgruppe

Technische Fach- und Führungskräfte, die Firewallsysteme betreiben oder für solche verantwortlich sind und sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale verschaffen wollen.

Schwerpunkte

Klassifikation von Attacken

  • auf den TCP/IP Stack eines Betriebssystems
  • auf spezielle Dienste
  • Remote und Lokale Angriffe

Scantechniken / Freie und kommerzielle Scanner sowie Toolsammlungen

Spezielle Angriffe auf

  • Wireless LANs / Wardriving
  • LAN-Umgebungen (Sniffing / ARP Poisoning)
  • WAN VPN und ISDN (Verschlüsselung, Authentifizierung, War Dialing)
  • Internet Firewalls

Passwortattacken

  • Verschlüsselungs-Standards (Symmetrisch/Asymmetrisch)
  • Rainbow Tables, Hilfstools
  • Unter Windows und Linux

Exploit-Techniken, Buffer Overflows, Exploit-Kits

Root-Kits und BackdoorsFormen

Einführung in Windows und ADS-Problematiken

Dauer

1 Tag

08:30 – 16:00 Uhr

Termine

Durchführung garantiert!
Frühbucherrabatt
Intensivseminar
Sonderpreis
 
Nürnberg
18.10.2017 - 18.10.2017
  
16.04.2018 - 16.04.2018
  
11.10.2018 - 11.10.2018
  

Zertifikat

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Ansprechpartner

Doris Eckstein
Tel.: +49 911 95117-535

Daniela Brückner
Tel.: +49 911 95117-317

Winfried Gmeiner
Tel.: +49 911 95117-522