Digital Transformation Lab Wirtschaft 4.0 Change und Konflikte

Mit unserem neuen Konzept der SMART ACADEMY® beschäftigen wir uns mit der Digitalen Transformation und den daraus resultierenden neuen/veränderten Anforderungen an Unternehmen und Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter in ganz unterschiedlicher Weise.

Wir wollen vor allem im gemeinsamen Dialog mit Ihnen Antworten auf die damit einhergehenden Fragen diskutieren, Lösungsansätze entwickeln und Sie auf Ihrem Weg bei der Implementierung im Unternehmen begleiten.

Unter dem Titel „Digital Transformation Lab – Wirtschaft 4.0 – Change und Konflikte“ findet am 04. und 05. Mai 2017 eine eineinhalb tägige Mischung aus namhaften Key Notes und Impulsvorträgen sowie Labs und einem DigiCamp in unserem Seminarzentrum in der Klingenhofstraße 58 in Nürnberg statt.

Das DIGITAL TRANSFORMATION LAB ist die erste Veranstaltung im Rahmen einer Kooperation zwischen der GRUNDIG AKADEMIE und dem Wolfgang Metzner Verlag.

 

Zur Anmeldung

 

 

Keynotes

 

Change: Wie Wandel gelingt

Dr. Klaus Doppler ist ein deutscher Manager-Trainer, Organisationsberater und Autor mehrerer Sachbücher. Bekannt geworden ist er durch seine Beiträge zum Thema Veränderungsmanagement, bei dem es um die Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen geht. Sein Buch „Change“ wurden in mehrere Sprachen übersetzt und gilt als Klassiker. Doppler ist Mitbegründer der Zeitschrift „OrganisationsEntwicklung“

  Dr. Klaus Doppler vorab zum Thema Change und Konflikte.

Transformation inside – über Erfolge und Stolpersteine aus der Praxis am Beispiel der HENRICHSEN Gruppe

Fabian Henrichsen, Vorstandsvorsitzender der HENRICHSEN AG und Mittelstandsweiterdenker. Seine persönliche Leidenschaft liegt in der Vision vom Arbeitsplatz der Zukunft. Fabian Henrichsen beobachtet und analysiert die Evolution der Arbeit und weiß welche neuen Anforderungen an den digitalen Arbeitsplatz daraus resultieren. Vor allem ist er überzeugt: „Nur wer digital arbeitet, denkt digital“

„Zukunft denken und gestalten“ – vom Weg abkommen um nicht auf der Strecke zu bleiben

Als ehemaliger Leiter des größten deutschen Think Tanks „Gesellschaft und Technik“ beim Weltkonzern DaimlerAG beschäftigte sich Prof. Dr. Minx intensiv mit dem Thema Vordenken, denn „wer die Welt morgen gestalten will, muss sie heute verstehen“. Er gilt als einer der wichtigsten Innovationsexperten in Europa und das abseits von Trendforschung und Trendgurus, deren Erkenntnisse er als „mehr oder weniger phantasievolle Fortschreibung der Gegenwart“ bezeichnet.

Digitale Transformation – Neue Führungs-, Arbeits- und Organisationsmodelle – Umgang mit Konflikten

Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Legal-Tech Pionier, Hochschullehrer, Mediator und Unternehmer. Er ist spezialisiert auf Konflikte im Gesellschafterkreis großer Familienunternehmen und zwischen Unternehmen. In den gleichen Verfahrenskonstellationen ist er auch als Schiedsrichter u.a. für den ICC (International Chamber of Commerce) in Paris tätig. Im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin war er Gesamtkoordinator und Kernexperte für die Arbeitsgruppe „Lernende Gesellschaft“. Er ist Mitgründer von betterplace.org, dem größten deutschsprachigen Marktplatz für soziale Projekte und der gut.org gAG, einer der ersten deutschen gemeinnützigen Aktiengesellschaften.

Stay hungry…..von der Wissensgesellschaft zur Neugiergesellschaft

Margit Hertlein, Expertin für Führung, Kommunikation und Neugier.
Sie hält leidenschaftlich gerne Vorträge, schreibt Bücher und geht seit über 15 Jahren als Trainerin, Coach und Konzeptexpertin gerne ungewöhnliche Wege. Ihre Begeisterung gilt den Themen Präsentation und Kommunikation in allen Facetten und immer mit viel Humor, Kreativität und Kundenorientierung.

DigiCamp (04.05. Nachmittag)

Wir laden Sie ein, „Digitale Transformation“ an diesen beiden Tagen zu Ihrem ganz ureigenen Thema zu machen und starten deshalb gleich am ersten Nachmittag mit einem BarCamp. Grundidee ist, dass Sie Inhalte und Ablauf zu Beginn selbst entwickeln und im weiteren Verlauf auch gestalten. Gut wäre also, sich im Vorhinein schon mal zu überlegen, welches Thema Ihnen auf den Nägeln brennt. Oder Sie haben eine Lösung, die Sie mit anderen gern diskutieren wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge.
Senden Sie uns diese bereits vorab an digicamp@grundig-akademie.de

DigiCamp

Das könnten spannende Themen sein:

  • Wie sieht ein erfolgreicher Change-Prozess aus?
  • Wie kann ich Big-Data für meine Kundenansprache, Produkte oder Geschäftsprozesse nutzen?
  • Wie wird mein Unternehmen agil?
  • Was sind die digital Skills?
  • Wie nehme ich einem Mitarbeiter die Angst vor Automatisierung und Arbeitsplatzverlust?
  • Wie sieht überhaupt ein moderner, digitaler Arbeitsplatz aus?
  • Wie muss sich Führung verändern?
  • Welche neuen Jobs entstehen, welche fallen weg?

Aber wir wollen nicht vorgreifen!!

 

Karlheinz Pape ist Berater für Corporate Learning, und unterstützt bei der Gestaltung betrieblichen Lernens. Wissen ist die einzige Ressource, die sich vervielfacht, wenn man sie teilt. Ein Bewusstsein dafür zu schaffen, und Wege zur Wissensbewahrung und Wissensvermehrung zu begleiten, dafür steht Karlheinz Pape.

Als besondere Form der Verbindung von Wissensmanagement und betrieblichem Training koordiniert Karlheinz Pape mehrere „Communities of Training Practice“. Er ist ein ganz erfahrener Moderator von Unkonferenzen.

 

Labs

Ihre Möglichkeiten in den Lab Sessions:
Profitieren Sie vom Know-how in der Zusammenarbeit mit Impulsgebern und Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Professionen. Wählen Sie am Vormittag und am Nachmittag jeweils die Session, für die Sie das meiste Interesse mitbringen. Diskutieren Sie Fragen, die Ihnen unter den Nägeln „brennen“ und entwickeln gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Lösungsideen für Ihre Herausforderungen / Aufgaben bei der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen, Ihrer Abteilung, im Vertrieb, etc.

Ob Digitalisierungsvorreiter oder Einsteiger, tauschen Sie Erfahrungen und Meinungen aus, entdecken Sie mögliche Synergieeffekte und vergrößern Sie ihr Netzwerk. Bringen Sie Ihre Fragen, Problemstellungen, Lösungsideen, Vorschläge ein! Im gemeinsamen Tun erzielen Sie den größtmöglichen Nutzen für Ihre Unternehmenspraxis. Wir bieten Ihnen den notwendigen Rahmen – den Raum und die Kontakte, das methodische Know-how und alle gemeinsam kommen wir zu neuen Ideen und arbeiten an Lösungen.

Vormittag (05.05.2017)

Digitale Wirtschaft 4.0: Lange warten und dann mühevoll kopieren oder selbst experimentieren?

Stephan Lobodda
(GRUNDIG AKADEMIE) und

 

Christoph Schlachte
(CS Seminare, Organisationsberatung & Coaching)

Cloudcomputing und IT im digitalen Wandel

Chiristian Kunzelmann
(Bionorica SE)

Digitalisierung und Konflikte

Dr. Joana Breidenbach
(Kulturanthropologin und Autorin)

 

Jürgen Heim
(Chefredakteur der Zeitschrift Spektrum der Mediation)

Digitale Transformation ist mehr als Industrie 4.0

Roland Knorr
(VECTIS consulting)

 

Nachmittag (05.05.2017)

Innovation: Kursänderung des großen Tankers oder schnelle Beiboote?

Fabian Henrichsen
(Henrichsen AG)

Data Scientist, Data Engineer, Data Steward, Chief Digital Officer – Was verbirgt sich hinter diesen Jobs, und brauche ich sie (alle) in meiner Organisation?

Prof. Dr. Jens Albrecht
(Fakultät Informatik der TH Nürnberg)

New Work und die Zukunft der Führung

Markus Väth
(Speaker, Coach, Autor)

Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement: Mitarbeiter- und Unternehmensmehrwerte

Armin Lutz
(Geschäftsführer der danova GmbH)

 

Karsten Vieth
(Geschäftsführer der danova GmbH)

Programmdetails

 

Partner

WolfgangMetznerVerlag

Mediationaktuell

 

ICN Business School

danova

BVMW

 

NIK

Vectis

German Speakers Association Logo

 

Big Data Lab Logo

CS Seminare Logo

Mitel

 

Haus der Technik

 

Ansprechpartnerin

Natalie Brandt
klocktwee – Die hausinterne Eventagentur der GRUNDIG AKADEMIE
Natalie Brandt
Tel: 040 460 795 28
Erreichbarkeit: 08.00 – 16.00 Uhr
E-Mail: klocktwee@grundig-akademie.de

Zur Anmeldung