Die GRUNDIG AKADEMIE und die digitalbetrieben GmbH starten eine bislang einzigartige Kooperation, um Organisationen und deren MitarbeiterInnen deutschlandweit konkret und verständlich an Werkzeuge und Arbeitsweisen der Digitalisierung heranzuführen. Unter der Marke „DIGICADEMY“ (www.digicademy.de) bieten die beiden Unternehmen fortan ein gemeinsames Angebot an Seminaren und Veranstaltungen.

Die TeilnehmerInnen lernen dabei, wie sie die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung konkret meistern können. Das Angebot beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Digital Tools Lab: ein eintägiges „Rundum-Format“, um die aktuell bedeutendsten Techniken, Technologien und Arbeitsweisen der Digitalisierung ohne Druck oder Berührungsängste kennenzulernen.
  • Daten & Datensicherheit: das Erheben, Analysieren und Visualisieren großer Datenmengen (Big Data) sowie das Nutzen von Machine Learning-Techniken zur gezielteren Auswertung komplexer Daten.
  • Cybersicherheit & Hacking: das Kennenlernen ausgewählter Hacker-Attacken sowie handfeste Empfehlungen zum Schutz vor diesen Angriffen.
  • Internet der Dinge & Hardware: Nutzbarmachung der vernetzen Welt mit Sensoren oder WLAN, um neue Produkte oder Geschäftsmodelle zu erstellen.
  • Go Digital Trainingscamp – Intensiv-Workshop: im Mittelpunkt stehen aktuelle Herausforderungen für Unternehmen und wie man diese angehen kann. Arbeit mit Fallbeispielen aus dem Unternehmensalltag.
  • Agile Methoden richtig einsetzen: Überblick zu den verschiedenen Methoden und deren Einsatzbereichen. Was ist wann sinnvoll? In diesem Seminar darf experimentiert werden!

Eine aufwendige Hardwareausstattung ist Teil eines jeden technischen Kurses (VR-Brillen, Prototyping-Geräte, entsprechende Datensoftware, Laptops, etc.). Die Experten und Trainer der DIGICADEMY arbeiten mit den Methoden der Digital Economy, bearbeiten konkrete Fragestellungen aus den Unternehmen der Teilnehmer und sichern so einen hohen Praxistransfer.

Die Nürnberger GRUNDIG AKADEMIE wurde 1978 von Max Grundig gegründet und ist heute einer der größten Anbieter in der beruflichen Weiterbildung für Firmen, Institutionen und Einzelpersonen.

Die digitalbetrieben GmbH aus Amberg ist ein 2018 gegründetes Startup, welches mit handfesten und innovativen Schulungsformaten komplexe Bausteine der Digitalisierung greifbar und verständlich macht.