Kompetenz 4.0 – Vom Homo sapiens zum Homo digitalis

Seit der Homo sapiens durch die Steppen unseres Planeten zog, haben regelmäßig neue Technologien alte Technologien abgelöst. Um überleben zu können, mussten die Bewohner deshalb ihre Kompetenzen ständig an neue Situationen anpassen. Dieser Vorgang ist also nicht neu. Neu ist die rasant steigende Geschwindigkeit der Veränderung auf dem Weg zum Homo Digitalis.

Am Beispiel der Einführung des von der Maschinenfabrik Reinhausen entwickelten Assistenzsystems ValueFacturing® beschreibt Johann Hofmann wie dies die traditionelle Fertigung innerhalb von ca. 2 Jahren in eine digitale Hochleistungsfertigung katapultierte und wie entscheidend es dabei war, zugleich die „e-skills“ der Mitarbeiter zu entwickeln.

|