Beyond Smart Factory. Wege zu echten Ergebnisbringern im digitalen Zeitalter

In dem Vortrag werden aktuelle Herangehensweise zunächst kritisch dargestellt. Es folgt eine Übersicht über aktuelle Entwicklungen (technologisch und ökonomisch/kulturell) sowie die Darstellung von Chancen und erfolgreicher Herangehensweisen aus der Praxis. Diese sind insbesondere für den Mittelstand eine Chance, neben der aktuellen Prozessoptimierung auch echte Ergebnisbringer in den Fokus zu nehmen. Das einzige was benötigt wird ist Mut, ausgetrampelte Pfade zu verlassen.

Dr. Lars Schatilow

Experte für Digitale Transformation, Geschäftsmodell-Entwicklung, agile Organisations- & Team-Entwicklung, Realisierungen mit Hightech-Start-ups

Webseite

Kompetenz 4.0 – Vom Homo sapiens zum Homo digitalis

Seit der Homo sapiens durch die Steppen unseres Planeten zog, haben regelmäßig neue Technologien alte Technologien abgelöst. Um überleben zu können, mussten die Bewohner deshalb ihre Kompetenzen ständig an neue Situationen anpassen. Dieser Vorgang ist also nicht neu. Neu ist die rasant steigende Geschwindigkeit der Veränderung auf dem Weg zum Homo Digitalis.

Am Beispiel der Einführung des von der Maschinenfabrik Reinhausen entwickelten Assistenzsystems ValueFacturing® beschreibt Johann Hofmann wie dies die traditionelle Fertigung innerhalb von ca. 2 Jahren in eine digitale Hochleistungsfertigung katapultierte und wie entscheidend es dabei war, zugleich die „e-skills“ der Mitarbeiter zu entwickeln.

Johann Hofmann

Dipl. Ing. (FH), Leiter ValueFacturing®, Maschinenfabrik Reinhausen, Digitalisierungsexperte

Webseite

|